Mountain Poker Party – Romeano von Rothschild gewinnt

IMG_5136_300x300_scaled_cropp
Gestern fand im Rahmen der Mountain Poker Party im Casino Seefeld das €400 No Limit Hold’em Freezeout Event statt. Insgesamt kamen 121 Entries zu Stande und damit wurde um einen Gesamtpreispool von €43.560 gepokert. Am Ende holte sich Romeano von Rothschild den Sieg und kassierte €12.200.

Zweiter wurde der Schweizer Vatos Locos vor dem Kärntner Thorsten Pegrin, der bereits das Deepstack Turnier gewinnen konnte. Der win2day Profi Stefan Rapp beendete das Turnier auf Platz 5 für €2.610. Heute um 15:00 Uhr startet dann das € 1.000 No Limit Hold’em Main Event der Mountain Poker Party. Das 2-tägige Deepstack Turnier wird mit 25.000 Startingstack und 45 bzw. 60 Minuten Levels  am Finaltisch gespielt.

PlatzVornameNachnameNationPreisgeld
1RomeanoVon RothschildA12200
2Vatos Locos CH7840
3ThorstenPegrinA5010
4RobertBauerD3660
5StefanRappA2610
6Robsn087 A2180
7DanielDelfsD1960
8JulianStuerD1530
9AlexanderFreundA1200
10KlausGrunerD980
11ChristianKitzmüllerA910
12SebastienWuillotBEL910
13ManuelBlaasA910
14DariusNarmontasLTU830
15BerndWolfD830

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben