CCC: Ronald Graml ist der oberösterreichische Landesmeister

ccc linzPlusCity2013_GramlRoland_LM
Im Concord Card Casino in der Plus City Linz fand am vergangenen Wochenende das Finale der Oberösterischichen Landesmeisterschaft statt. Am Ende war es Ronald Graml, der den Titel gewinnen konnte. 

Der Österreichische Poker Sport-Verband und die Concord Card Casinos luden vom 17. bis 19. Oktober wieder zu den offenen oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Pokern in die PlusCity nach Linz. Das Buy-in für das No Limit Holdem Freezeout betrug € 220 (+ € 10 Charity Spende), ein Re-Entry war möglich. 

Am Ende kamen 99 Spieler an die Tisches des Casinos und sechs Re-Entries wurden getätigt. 12 Spieler sollten sich über einen Teil des Preisgeldes freuen und Ronald Graml war der glückliche Gewinner. Er bekam €6.000 für seine starke Performance am Final Table. 

Alle weiteren Informationen sind auf www.pokertour.at zu finden.

Payouts

PlatzNamePreisgeldBundesland
1GRAML Ronald (LM)6.000
2SATZINGER Helmut3.550
3KREINDL Christoph2.350 
4NIKOLIC Dejan2.040
5KANTOR Tanja1.560 
6MILADINOVIC Elvis1.220
7PÖLZL Martin1.020STMK
8GRUBER Christopher820
9GERGELY Attila610
10BRAUNER Thomas410
11BARBEC Mario410 
12KATZENSTEINER Michael410

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben