Sam Trickett bestätigt Teilnahme für die Party Poker Premiere League VII

trickett ispt tag 4
Die Party Poker Premiere League VII findet vom 20. – 26. November im Playground Poker Club in Montreal statt. Neben Tony G., Vanessa Selbst und Co hat nun auch Sam Trickett sein Kommen angekündigt. 

Von 20. bis 26. November 2013 findet die mittlerweile siebte Staffel der Party Poker Premiere League im Playground Poker Club in Montreal statt. Die Plätze bei diesem 125.000 Dollar Event sind rar und somit wird nur 12 Pokerhochkarätern die Chance gegeben, sich in diesesm Haifischbecken mit anderen Profis zu messen. Bei der letzten Ausgabe waren mit Marvin Rettenmaier, Tobias Reinkemeier und Igor Kurganov gleich drei deutschsprachige Spieler vertreten. Ob wir in diesem Jahr ebenfalls deutschen Vertretern die Daumen drücken dürfen ist noch unklar. 

Immerhin hat sich jetzt bereits die siebte Person gemeldet, die am Event teilnimmt. Mit Sam Trickett hat man den erfolgreichsten britischen Poker-Spieler an Bord. Bei der letzten PartyPoker Premier League Ausgabe erreichte er das finale Heads-Up, verlor allerdings gegen Dan Shak. „After coming so close last year I hope to go one better this year and take down the title.“, so sein Statement zur erneuten Teilnahme. 

Tony G, Antonio Esfandiari, Phil Laak, Jeff Gross,Vanessa Selbst und Jonathan Duhamel sind bislang die weiteren Spieler, die in Montreal an der Premier League teilnehmen werden. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben