Deutscher charly3005 gewinnt MTOPS Main Event

full-tilt-poker-mtops_250x250_scaled_cropp
Die Micro Turbo Online Poker Series (MTOPS) auf Full Tilt ist beendet. Das Main Event bildete am Sonntag den krönenden Abschluss der Turnierserie und am Ende setzte sich der Deutsche charly3005 durch und kassierte $42.269,38.

Bei einem Buy-in von lediglich $15 wurden satte $500.000 garantiert. 43.826 Spieler wollten sich das Event nicht entgehen lassen und damit stieg der Preispool auf $613.564. Das Turnier wurde als Turbo Super Stack Multi-Entry Event gespielt und man konnte sich bis zu acht Mal einkaufen. Nach circa sechs Stunden war das Main Event entschieden und am Ende gab es einen 4-way Deal zwischen dem Ungarn “ercsi4“, dem Bulgaren “Psykee“, dem Weißrussen “xVintikx” und dem Deutschen “charly3005“, der letztendlich den Sieg einfahren konnte.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben