Poker EM Baden: Mairvongrasspeinten gewinnt €300 NLH Event

Sieger_Manfred_Mairvongrasspeinten klein_300x300_scaled_cropp
Gestern ging das €300 NLH Turnier bei der Poker EM in Baden über die Bühne. 98 Spieler gingen an den Start und am Ende siegte der Italiener Manfred Mairvongrasspeinten. Für seinen Erfolg kassierte er €7.940.

Insgesamt ging es um einen Preispool von €26.460. Los ging es um 14:00 Uhr doch es sollte bis spät in die Nacht dauern, bis der Sieger feststand. Im Heads-up besiegte der Italiener mit dem ungewöhnlichen Nachnamen den Deutschen Thomas Lendrodt, der für seinen zweiten Platz noch €4.760 einstrich.

Am morgigen Dienstag startet dann das Highlight der Poker EM in Baden, das €3.000 Main Event. Für alle Spieler, denen das Buy-in zu hoch ist, gibt es heute um 19:00 die Chance sich beim Satellite sich zu qualifizieren. Den gesamten Turnierplan gibt es hier.

 

PlatzVornameNachnameNationPreisgeld
1ManfredMairvongrasspeintenI€ 7.940,00
2ThomasLendrodtD€ 4.760,00
3Hans PeterBeckerA€ 3.150,00
4VladDarieROU€ 2.340,00
5AndreiOnopriichukUKR€ 1.760,00
6AlfonsUnterwegerA€ 1.380,00
7GuidoGD€ 1.190,00
8JürgenMagerA€ 930,00
9AlainMedesanROU€ 730,00
10ChristianDeussD€ 600,00
11ArminStockerCH€ 560,00
12GuiseppeNesciI€ 560,00
13GeraldBrandlmayerA€ 560,00

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben