Pokerstars MicroMillions 6: Insgesamt $5 Millionen Preisgeld bei 100 Events

micromillions
Gestern gab Pokerstars den Turnierplan für die sechste Auflage der Micro Millions Turnierserie bekannt. Diese findet vom 14. Bis zum 24. November statt. Dabei stehen insgesamt 100 Events auf dem Programm und es werden stolze $5 Millionen an Preisgeldern garantiert.

Damit geht die beliebte Serie für den kleinen Geldbeutel in die nächste Runde. In den vergangenen Jahren nahmen an jeder Micro Millions mehr als eine Million Spieler Teil. Die Buy-ins reichen dabei von $0.11 bis $22. Den Start macht am 14. November das $011+R NL Hold’em (Hyper-Active) Event. Highlight der Serie ist dann das $22 Main Event mit einem garantierten Preispool von $1 Million. Der Sieger erhält ein Mindestpreisgeld von $150.000. Insgesamt werden am letzten Spieltag noch einmal zehn Turniere gespielt.

Neu im Turnierprogramm dabei ist ein $8.80 NL Hold’em Progressive Super Knockout Turnier. Das Besondere an diesem Format ist, dass die Bountyprämie auf einen Spieler wächst, je mehr Spieler dieser selbst eliminiert hat. Die besten 100 Spieler der Gesamtwertung dürfen sich über ganz besondere Preise freuen. Die Plätze 11 bis 100 erhalten jeweils ein $215 Sunday Million Ticket. Auf die Spieler der Plätze 2 bis 10 warten jeweils fünf Sunday Million Tickets. Der Leaderboard Sieger darf sich schließlich über Sunday Million Tickets für ein halbes Jahr freuen.

Den gesamten Turnierplan gibt es hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben