Neue Poker Doku: „The Gambler“

the gambler_300x300_scaled_cropp
Diese Woche wurde eine neue Poker Dokumentation veröffentlicht. „The Gambler“ begleitet den irischen Pro John O’Shea in seinem Leben als Zocker und bei seinen Erlebnissen bei der Irish Poker Open, der European Poker Tour oder der World Series of Poker.

Mit dem 27-jährigen ehemaligen Buchhalter wird es nie langweilig. O’Shea gilt als furchtloser Gambler, der ohne Probleme auch mal $100.000 an einem Tag bei Sportwetten verliert. Dieses Jahr reiste er mit $400.000 zur WSOP nach Las Vegas und sollte am Ende nur noch $52.000 übrig haben. Wie er mit den enormen Swings umgeht und was er in seinem Zocker-Alltag spannendes erlebt, gibt es ab sofort in der Doku zu sehen, die für nur £1 auf der „The Gambler“ Website angeschaut werden kann.

 

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier schon einmal den Trailer. Viel Spaß!

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben