Poker-EM: Stefan Jedlicka gewinnt das €800 Event

PokerEM2013 Deepstack€800 Winner Stefan Jedlicka_3
Das letzte Event bei der Poker-EM in Baden war das €800 NL-Hold’em Event. 93 Spieler registrierten sich für dieses Turnier und am Ende war es Stefan Jedlicka, der es für sich entscheiden konnte. 

93 Spieler kamen an die Tische des €800 Events des NL-Hold’em Turniers der Poker-EM in Baden. Der Preispool betrug am Ende €68.448 und 13 Spieler sollten bezahlt werden. Unter den Payouts waren unter anderem Erich Kollmann, Konstantinos Nanos und Jürgen Mager zu finden. Doch der Sieg ging an niemand geringeres als Stefan Jedlicka, der sich über €20.530 freuen durfte. Im Heads-Up lies er dem Rumänen Nihai-Gabriel Niste keine Chance, der immerhin noch €12.320 bekam. 

Die Poker Europameisterschaft 2013 ist somit vorüber. Wir sind gespannt, welche Events im kommenden Jahr auf dem Programm stehen. Alle weiteren Informationen zur Poker-EM gibt’s auf der offiziellen Seite der Casinos Austria.

Payouts

Rank

Player first name

Player last name

Nation

Prizemoney

1

Stefan

Jedlicka

AUT

20.530,00 €

2

Nihai-Gabriel

Niste

ROU

12.320,00 €

3

Michael

Förster

AUT

8.210,00 €

4

Anaras

Alekberovas

LIT

6.060,00 €

5

Jürgen

Mager

AUT

4.550,00 €

6

Konstantinos

Nanos

GRE

3.560,00 €

7

Alexander

Weinreich

AUT

3.080,00 €

8

Fulvio

Falda

ITA

2.400,00 €

9

Daniele

Scatragli

ITA

1.880,00 €

10

Christian

Nolte

AUT

1.538,00 €

11

Emanuel

Nechansky

AUT

1.440,00 €

12

Markus

Hofer

AUT

1.440,00 €

13

Erich

Kollmann

AUT

1.440,00 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben