Winamax Main Event startet morgen – exklusives Hochgepokert.com Satellite!

winamaxUnbenannt
Am Sonntag den 03. November
 findet auf Winamax Poker das €50 Major statt. Wie bereits im Vormonat wird der Preispool auf €200.000 aufgestockt und das Main Event wird über drei Tage bestritten.

Zu diesem besonderen Anlass veranstaltet Hochgepokert.com für Euch ein extra Satellite, bei dem drei Tickets zum Preispool zugesteuert werden.

Nochmals zur Erinnerung: Das Winamax Main Event ist normalerweise immer mit €100.000 dotiert. Für den ersten Sonntag im November haben sich die Verantwortlichen jedoch etwas besonderes ausgedacht: Das Winamax-Major wird im Re-Entry-Format ausgetragen. Wer am Sonntag bustet, der kann sein Glück montags noch einmal versuchen. Die Überlebenden von Tag 1a und Tag 1b werden dann am Dienstag, den 05. November, um 20:00 zusammengelegt. Am ersten Tag starten die Spieler bei Blinds von 50/100 mit 20.000 Chips. Es werden 16 Levels à 15 Minuten ausgespielt. Die Leveldauer wird an Tag 2 auf 20 Minuten erhöht.

Zur Feier dieses außergewöhnlichen Turniers hat Hochgepokert.com etwas Besonderes für Euch ausgedacht: Am 03.11 findet ab 20:00 das „HochgePokert Main Event“-Satellite statt. Das Buy-In beträgt grade mal €5 und zusätzlich zum Preispool erhalten die ersten drei Plätze ein Ticket fürs Main Event – wir legen also nochmals €150 für Euch drauf. Das Passwort für dieses Turnier findet ihr hier. Wer also ein echter Gewinner ist, sollte sich schleunigst auf Winamax und dann beim „HochgePokert Main Event“ Satellite anmelden. Das Turnier findet ihr in der Lobby des Winamax-Client (siehe Foto).

Alle weiteren Infos zum Winamax Major gibt’s hier.

winamax hochgepokert

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben