Deutschsprachige Erfolge beim Sunday Grind – Debus mit 47k Cash

debusbutzhammer300

Beim PokerStars Sunday Warm-Up mit einem Buy-In von $215 nahmen 3.678 Spieler teil und generierten einen Preispool von 735.600 Dollar. Der Deutsche vossiman erreichte hier den beachtlichen zweiten Platz und erhielt dafür stolze 86.100 Dollar. Der Sieger dieses Events ist LUFCBas aus UK und kassiert für seinen Sieg 115.500 Dollar.

Beim €200 PokerStars.fr Sunday 6-max Turnier wurden 285 registrierte Spieler gezählt und damit ein Preispool von 52.155 EUR generiert. Thomas „Butzi“ Butzhammer schaffte es bis auf Platz 2 und durfte dafür 8.005 EUR in Empfang nehmen. Der Spieler “superkiki007″ konnte in diesem Event triumphieren und sich über die Siegprämie von 11.474 EUR freuen.

Der Deutsche Alexander “Schildy1984” Debus belegte eine Topplatzierung im $109-Rebuy-Turnier auf PokerStars. 1.133 Teilnehmer waren dabei und schraubten den Preispool damit auf über 354.900 Dollar. Für den zweiten Platz kassierte Aleaxander Debus 47.379,15 Dollar. „Alemao1973“ gewann das Turnier und erhielt für seinen Sieg über 65.000 Dollar. Der Spieler „seymouraces“ belegte in in diesem Turnier Rang 3 Dritter und erreichte gleichzeitig mit dem sechsten Platz im Sunday Warm-Up gleich 2 Finaltische an einem Tag.

Der Österreicher Gerald “ringelsdorf” Karlic belegte beim $265 NLHE Knockout Platz 6. für 4.165 Dollar und erreichte beim Minuit Express FCOOP Special Platz 4, wofür er 2.226,83 Dollar in Empfang nehmen durfte.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben