Howard Lederer verkauft sein Luxus-Anwesen

ledererlb5495d44-m0x

Das wertvolle Las-Vegas-Anwesen von Ex-Full-Tilt-Boss Howard Lederer steht für stolze 8,99 Millionen US-Dollar zum Verkauf. Wenn man die Einigung Lederers mit dem Department of Justice genau liest, sieht man unter Punkt e), dass das Anwesen noch immer ihm gehört.

Obwohl das Department of Justice das Anwesen in der Anklageschrift angeführt hatte, erschien das 13.490 qm große Grundstück mit Gästehauskomplex in der finalen Einigungsschrift lediglich als Sicherheit für die 1,25 Millionen Dollar Strafe, die aufgrund von Geldwäschedelikten verhängt wurde. In der Einigung vom 18.12.2012 ist auch festgehalten, dass, wenn das Luxus-Anwesen innerhalb der nächsten 36 Monate verkauft werde, die Strafzahlung der 1,25 Millionen Dollar sofort erfolgen müsse.SetWidth365-lederer50

Lederers Anwesen, das im Jahr 2008 erbaut und für welches über 15 Millionen Dollar investiert wurde, verfügt über ein eigenes Heimkino, Tenniscourts, ein überdimensionales Schachbrett sowie Fitnesscenter und Golfkurs. Howard Lederer feierte vor kurzem auch seinen 50. Geburtstag, der erneut bei vielen 2+2-Usern große Mißgunst hervorrief.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben