Pokerdoku „Bet Raise Fold“ gratis – Hauptprotagonistin mit Videoblog

Danielle Anderson_1Danielle Anderson
Danielle Moon-Andersen, online auch besser bekannt unter dem Namen „Dmoongirl“, ist eine der Hauptprotagonisten in der Poker-Dokumentation „Bet Raise Fold“. Die US-Amerikanerin war vor dem Black Friday eine äußerst erfolgreiche Online-Cash-Game-Spielerin, die durch ihre Pokergewinne ihre Familie ernährte. Sie war sogar so gut, dass Greg Merson sie als „beste weibliche Pokerspielerin der Welt“ bezeichnete. Die gesamte Dokumentation findet ihr unterhalb des Artikels.

Nachdem Danielle Moon-Andersen bereits im Sommer von Full Tilt Poker für das WSOP Main Event in Las Vegas gesponsert wurde, hatte sie nun die Chance, beim UKIPT Full Tilt Galway Festival in Irland dabei zu sein und auch beim Main Event anzutreten. In ihrem Videoblog (ebenfalls unten zu sehen) spricht sie nun über ihren ersten Aufenthalt in Europa, über ihre feuchtfröhliche Begegnung mit dem trinkfesten Gus Hansen und darüber, warum sie den wagemutigen Viktor „Isildur1“ Blom in einer Notsituation verarzten musste.

Hier geht es zur Poker-Dokumentation „Bet Raise Fold“.

Und hier gibt es den Videoblog aus Irland:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben