Party Poker Premier League – Greg Merson bestätigt Teilnahme

Greg_Merson_2_300x300_scaled_cropp
Das Line-up der Party Poker Premier League VII ist fast vollständig. Zehn der 12 Teilnehmer stehen bereits fest und mit Greg Merson nimmt der ehemalige Weltmeister teil. 

Von 20. bis 26. November 2013 findet die mittlerweile siebte Staffel der Party Poker Premiere League im Playground Poker Club in Montreal statt. Die Plätze bei diesem 125.000 Dollar Event sind rar und somit wird nur 12 Pokerhochkarätern die Chance gegeben, sich in diesesm Haifischbecken mit anderen Profis zu messen. Bei der letzten Ausgabe waren mit Marvin Rettenmaier, Tobias Reinkemeier und Igor Kurganov gleich drei deutschsprachige Spieler vertreten. Doch bislang finden wir keine deutschen Namen beim derzeitigen Line-Up für die siebte Ausgabe der Premier League. 

Tony G, Antonio Esfandiari, Phil Laak, Jeff Gross,Vanessa Selbst, Sam Trickett und Jonathan Duhamel hatten sich bereits angekündigt. Nun bestätigten vor Kurzem Dan Shak und Dan Cates die Teilnahme. Mit Dan Shak ist gleichzeitig der aktuelle Champion vertreten, der versuchen wird, seinen Titel zu verteidigen. Greg Merson nimmt ebenfalls teil. Er ist das erste Mal an Board und sagt: „Es ist für mich ein Privileg eine Einladung zum besten Super-Highroller Event zu erhalten.

Alle weiteren Informationen findet ihr hier. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben