Hendon Mob mit neuem Design und neuen Features

The Hendon Mob Large
The Hendon Mob, die größte Datenbank für Live Poker Turnierergebnisse hat letzte Woche ihr neues Design veröffentlicht. In diesem Zusammenhang wurden auch einige neue Features eingebaut. Alex Dreyfus von Zokay Entertainment zufolge sind das neue Design und die neuen Features Teil eines größeren Erneuerungsplans für die Poker Datenbank. 

Zokay Entertainment ist die Mutterfirma vom Global Poker Index, die kürzlich Hendon Mob gekauft haben. „Die Umgestaltungen sind nur die Verschönerungen vor den großen Veränderungen“, so Dreyfus gegenüber pokerfuse. „Unser Ziel ist es, jeden Spieler zu tracken und sich durch die Ranglistenplatzierung in der Szene zu positionieren“.

Die Veränderung, die sofort ins Auge sticht, ist wohl der neue, eher klassische weiße Hintergrund im Gegensatz zu dem schwarzen Hintergrund des alten Designs. Zusätzlich gibt es auch ein neues Logo und mehr Kategorien was die Spielerdaten angeht. Dazu gehören jetzt „Tournament Spotlights“, „Hendon Mob Features“ und „Most Viewed Players“.

Ebenso wurde die Suchfunktion optimiert und einige Schlüsselfakten, Kategorien, Rankings und ITM-Results erscheinen direkt oben bei den Spieleprofilen. Auch werden ab sofort die am meisten gesuchten und die populärsten Spieler jeden Monat und jedes Jahr präsentiert.

Laut Dreyfus ist das neue Design „der erste Schritt einer langen Reise mit dem Ziel, zusätzliche Vorteile für die Spieler“ zu erzeugen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben