CCC-Low-Budget-Turnier endet mit Deal im Heads-Up

ccc linzccc_logo_ne
Am gestrigen Freitag, den 15.11.2013, fand in den Wiener CCC Filialen Lugner City und Simmering das Low Budget Special Turnier mit einem Buy-In von 24 Euro statt. Insgesamt 213 Teilnehmer traten an, wobei zusätzlich 89 Rebuys gemacht wurden. Der Preispool stieg dadurch auf 7.248 EUR an. 40 Plätze des Low Budget Special Turniers waren bezahlt und der Min-Cash lag bei 67 EUR.

Im Heads-Up standen sich Kevin Kristnev und Ivan Goncharov gegenüber. Es wurde ein Deal vereinbart, nachdem Michael Legradi auf Rang 3 seinen Seat räumen musste. Bei dem Deal ging Kevin Kristnev als Sieger hervor und erhielt dafür 1.550 Euro. Ivan Goncharov bekam immerhin noch 1.324 Euro.

Die Ergebnisse:

   
PlatzSpielerPreisgeld
1.KRISTNEV KEVIN1.550,-
2.GONCHAROV IVAN1.324,-
3.LEGRADI Michael685,-
4.MITROVIC IVAN549,-
5.SCHMIDT Thomas448,-
6.MUSEY LUCA380,-
7.MÖDRITSCHER Peter312,-
8.ÖZKAN AYTAC244,-
9.SAS Robert176,-
10.MIKLOS PAL108,-
11.EDY Heinz108,-
12.TRAN THI LOAN108,-
13.WAGNER HELMUTH95,-
14.ZANT Robert95,-
15.ZICHTL Emanuel95,-
16.STEINBICHLER HERBERT81,-
17.WIESMÜLLER Ulrike81,-
18.DABIJA Chris81,-
19.LICKER Michael67,-
20.CZERMAK Pauli67,-
21.HAVRLENT Michal67,-
22.BUZUC CHRISTIAN67,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben