MCOP Amsterdam: Heads-Up im Main Event – Schemion führt bei den Highrollern

Ole_SchemionPoker_1_04
Gestern wurde der Final Table des 4.000 EUR Main Event der Master Classics of Poker in Amsterdam gespielt. Der Preispool, welcher durch 246 Entries und 52 Re-Entries zustande kam, belief sich auf 1.180.080 Euro. 

Man war zunächst mit 10 verbliebenen Spielern in den Tag gestartet, unter denen sich noch ein paar Pokerschwergewichte befanden: Das Feld wurde angeführt von Clyde Terlaan mit 1.300.000 Chips, dicht gefolgt vom niederländischen Highroller Noah Boeken mit 1.092.000 Chips. Ebenfalls dabei waren Pokerveteran Rob Hollink und der Kanadier Andrew Chen.

Am Tagesende waren nur noch zwei Spieler übrig, die heute im Heads-Up um die Siegprämie von 306.821 Euro kämpfen: Simon Persson aus Schweden hat derzeit mit 5.280.000 Chips die Nase vorn. Noah Boeken hält derzeit 3.670.000 Chips. Beide haben bereits 182.913 Euro sicher.

Im 10.000 Euro Highroller-Event gingen 26 Spieler ins Rennen, die nun um die Siegprämie von 102.960 Euro kämpfen. Das deutsche Wunderkind Ole Schemion ist derzeit mit einem deutlichen Chiplead auf Rang 1 mit 206.200 Chips. Ebenfalls noch mit von der Partie sind der US-Amerikaner Bryn Kenney sowie der serbische Pokerpro Ognjen Sekularac. Die ersten vier Plätze sind bezahlt und der Min-Cash liegt bei 25.740 Euro.

Die Ergebnisse des Main Event:

Pos.PlayerNationalityChipcount / Payout
1Simon PerssonSE5280000 / € 306.821
2Noah BoekenNL3670000 / € 182.913
3Clyde TerlaanNL€ 105.027
4Luuk GielesNL€ 83.786
5Andrew ChenCA€ 71.985
6Charlie CombesUK€ 59.004
7Johan VerhagenNL€ 47.203
8Rob HollinkNL€ 35.403
9Dmitry NemirovskyRU€ 23.602
10Zeus PostNL€ 18.882
11Thomas MiddletonUK€ 15.341
12Bryn KennyUS€ 15.341
13Tobias PetersNL€ 15.341
14Nicolai KramerDE€ 12.981
15Robert SoogeaNL€ 12.981
16Pascal TeekensNL€ 12.981
17Artur KorenDE€ 10.621
18Mart de GierNL€ 10.621
19Joep van de BijgaartNL€ 10.621
20Ole SchemionDE€ 10.621
21Hanz de VriesNL€ 8.261
22Ville Haavisto FI€ 8.261
23Mark van der LooNL€ 8.261
24Niklas AstedtSE€ 8.261
25Sergei FeklissovRU€ 8.261
26Michiel BrummelhuisNL€ 8.261
27Eoghan O’DeaIE€ 8.261
28Kiarash NabaviehBE€ 8.261
29Thomas MuhlockerAT€ 8.261
30Erik van de BergNL€ 8.261
31Peter MurphyIE€ 5.901
32Bryan LeskowitzUS€ 5.901
33Evgeny IvanovRU€ 5.901
34FokkeBeukersNL€ 5.901
35Misel DraganicNL€ 5.901
36Antoine VrankenNL€ 5.901

Die Chipcounts des 10k Highroller-Turniers:

Pos.PlayerNationalityChipcountPayout
1Ole SchemionDE206200€ 102.960
2Joep van den BijgaartNL165000€ 77.220
3Jorn WalthausNL116875€ 51.480
4Govert MetaalNL109950€ 25.740
5Clyde Tjauw FoeNL58950 
6Bryn KenneyUS58650 
7Raoul RefosNL30600 
8Ognjen SekularacRS25275 
9Rens FeenstraNL15050 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben