Onlineglücksspiel in Deutschland erstmals mit staatlicher Lizenz möglich

ocd_corporate_vertical_rgbschleswig-holstein
Mit OnlineCasino Deutschland gibt es nun das erste und bisher einzige Onlineglücksspielportal, das mit einer offiziellen deutschen Lizenz des Innenministeriums von Schleswig-Holstein betrieben wird. Jeder Teilnehmner ab 18 Jahren kann dort ganz legal spielen, denn durch die Lizenzierung ist die Nutzung dieses Onlinecasinos im Geltungsbereich des Glücksspielgesetzes zulässig. Insgesamt werden 36 Casinospiele angeboten, darunter  Roulette in drei verschiedenen Varianten, Black Jack, Video-Poker sowie eine Reihe von verschiedenen Slot-Machines. Sämtliche Online-Games können entweder direkt im Browser oder aber nach Download und Installation noch flüssiger gespielt werden. In beiden Varianten gibt es jeweils einen kostenlosen Freispiel-Modus sowie einen Echtgeld-Modus.ocd_corporate_vertical_rgb
 
Wenn man wissen möchte, wie ein bestimmtes Spiel funktioniert, bietet jedes Spiel auch eine Einführung an. Unter dem eigentlichen Game-Screen gibt es auch eine Steuerkonsole. Dort befindet sich hinter dem „Menü“-Button eine Hilfe, in der man die Spielregeln ebenfalls findet.

Für sämtliche Anliegen rund um die angebotenen Casinospiele, zumKonto selbst oder zu den Abwicklungsmodalitäten gibt es bei OnlineCasino Deutschland einen deutschsprachigen Kundenservice, der 24 Stunden sieben Tage die Woche zu Verfügung steht. Das Unternehmen OnlineCasino Deutschland GmbH hat vom TÜV Rheinland eine Konformitätsbescheinigung zum Thema IT-Sicherheit erhalten.

Alle Schnellentschlossenen können sich derzeit mit dem Gutscheincode „LOEWE“ einen Anmeldebonus von 25 Euro sichern.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben