FTOPS: Philipp Gruissem gewinnt Event #2

Philipp-Gruissem-300x294
Erst gestern ist die neuste Ausgabe der Full Tilt Online Poker Series (FTOPS) gestartet und für die deutschen Pokercommunity gibt es schon Grund zum Feiern. Gleich im zweiten Event der Serie siegte der deutsche Highstakes Pro Phillip Gruissem und strich $93.400 ein.

Insgesamt waren 427 Spieler bei dem $1.050 No Limit Hold’em 6-Max Event angetreten. $300.000 waren garantiert. Mit dem Sieg setzt Gruissem seinen guten Lauf fort und knüpft nach den beiden Alpha 8 Live Erfolgen nun auch Online an seine Triumphe an. Auf Rang zwei landete ebenfalls ein deutschsprachiger Spieler. Der Schweizer „bluffurBluff“ kassierte für seinen Erfolg $61.900.

Den Auftakt der neuen FTOPS Serie bildete das $215 No Limit Hold’em Re-entry Turnier. Auch hier waren die deutschsprachigen Spieler erfolgreich und gleich drei von ihnen erreichten den Finaltisch. „Brain damage1“ aus der Schweiz wurde am Ende vierter für ein Preisgeld von $37.600, der Deutsche „weltmaschine“ siebter für $15.100 und sein Landsmann „ChrisFun12c“ neunter für $7.200. Ein druchaus erfolgreicher Auftakt also für die deutschsprachigen Spieler. So kann es weitergehen.

Ergebnis FTOPS 14 Event #1:  
    
1PrishChips31Malta$100.900 *
2ALL_THE_F_TIMECosta Rica$78.800 *
3ChonaDennyYJTKanada$50.800
4Brain damage1Schweiz$37.600
5Skazo4nik123Ukraine$28.500
6Follacabras88Portugal$21.200
7weltmaschineDeutschland$15.100
8reelhugefishCosta Rica$10.700
9ChrisFun12cDeutschland$7.200
    
Ergebnis FTOPS 14 Event #2:  
    
1philbortUK$93.400
2BluffurBluffSchweiz$61.900
3Mario_BaslerUK$44.800
4mattyvMexiko$33.300
5MrTimCaumIrland$23.500
6joaoMATHIASBrasilien$15.400
7HejaLuppenSchweden$9.800
8ScrillaGorilaUK$9.800
9HellzitoBrasilien$7.700

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben