Let’s Play Poker: Web TV-Show kommt auf die Bahamas

lets play poker bahamas_300x300_scaled_cropp
Für den nächsten Wildcard-Gewinner wird die von MyVideo und PokerStars.de präsentierte Web-TV-Show „Let’s Play Poker“ ein ganz besonderes Erlebnis. Denn aus Köln wird Karibik. Die vierte Let´s Play Poker Show findet während des PCA auf den Bahamas statt.

Neben der Pokeraction wartet auf den glücklichen Gewinner auch ein toller Urlaub inklusive 4 Tage Hotelübernachtungen für zwei Personen, Flüge und $1.000 Taschengeld. Gronkh & Sarazar führen wie gewohnt durch die Sendung, wenn der Wildcard-Gewinner mit den Web-Stars unter der Sonne der Bahamas für den guten Zweck pokert. Jeder Teilnehmer spendet seinen Gewinn einer ausgewählten Wohltätigkeitsorganisation. Der Online-Qualifikant kann zudem ein Preisgeld von bis zu €5.000 für die eigene Tasche gewinnen.

Fans der Online-Community können die Web-TV-Show live verfolgen. Für alle, die bei diesem außergewöhnlichen Erlebnis dabei sein wollen, gibt es bereits schon die Möglichkeit zur Qualifikation. Die kostenlosen „Let’s Play Poker – Qualifier Freerolls“ starten täglich um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr auf Pokerstars und sind in der PokerStars.de-Lobby unter „Turniere/Region“ zu finden. Das Online-Finale findet dann am 22. Dezember statt. Weitere Informationen findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben