Micro Millions Main Event – Final Table in der Zusammenfassung

micromillions
Das Main Event der Micro Millions Turnierserie wurde vor wenigen Tagen entscheiden. Die letzten drei Spieler einigten sich auf einen Deal und am Ende konnte der Brasilianer „TheManM“ das Turnier gewinnen und $126.000 mit nach Hause nehmen. Den größten Cash aber landete ein Deutscher. Für „ZAR84“ gab es einen satten Zahltag von $128.842. Jetzt gibt es den Final Table in der Zusammenfassung.

Insgesamt waren beim $22 Main Event der sechsten Micro Millions Ausgabe 65.397 Spieler angetreten. Damit ging es um einen Preispool von satten $1.307.940. Die besten 8.505 Spieler kamen ins Geld. Auf Rang acht landete am Ende ebenfalls ein Deutscher. „Sam Einauge“ durfte sich über $8.383 für seinen Erfolg freuen. Doch seht am besten selbst:

Hier das Ergebnis des Main Events in der Übersicht:

Event #098: $22 NL Hold’em Main Event, $1M Gtd

Teilnehmer: 65.397
Preispool: $1.307.940

1: TheManM (Brazil), $126.000,00
2: kabukiboy (Romania), $118.091,75
3: ZAR84 (Germany), $128.842,57
4: angelcartuja (Colombia), $55.652,84
5: terabyte11 (India), $36.164,54
6: Pozetivchik (Ukraine), $22.248,05
7: Kogel Gees (Netherlands), $13.903,40
8: Sam Einauge (Germany), $8.383,89
9: xuTpblu*25 (Ukraine), $5.584,90

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben