Neue Malware spioniert Daten der Pokeranbieter aus

Malwarer_300x300_scaled_cropp
Ein neues russisches Schadprogramm ist auf dem Markt, das die Poker Industrie angreift und die Daten der großen Pokeranbieter ausspähen kann. Die Malware mit dem Namen i2Ninja ist dabei besonders gefährlich, denn sie kann auf einfachem Weg die Computer von Pokerspielern übernehmen.

Dem Post in einem russischen Cybercrime Forum nach zu urteilen erlaubt es die Malware, Informationen aus Emails und Online Einträgen abzufangen. Das Programm beinhaltet auch ein PokerGrabber Modul, das die Usernamen und Passwörter für Pokeranbieter ausspionieren kann. Die Software ist in der Lage, die großen Anbieter auf dem Markt wie 888poker, Full Tilt Poker, Party Poker, PokerStars und Titan Poker auszuspionieren. Darüber hinaus lassen sich auch Kreditkarteninformationen und ähnliches abfangen.

Die Malware wird über die üblichen Wege verbreitet wie etwa Spam Mails oder falsche Downloadlinks. Wenn der Computer einmal infiziert ist, sind die Daten der Person nicht mehr sicher und werden an den Besitzer der Malware zurückgesendet.

Um sich gegen die Angriffe zu schützen, gelten die gleichen Tipps wie immer in solchen Fällen. Man sollte darauf achten, dass die Anti-Virus und Anti-Malware Programme alle auf dem neusten Stand sind und besonders vorsichtig sein bei auffälligen Aktivitäten rund um Online Banking, Soziale Netzwerke und Online Poker. Alle Pokerspieler sollten am besten einen speziellen Computer besitzen, den sie ausschließlich für das Pokerspielen benutzen.

Foto: Don Hankins

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben