Betfair Poker: Rookie Races und Side Games Rewards

betfair-logo-neu-300x298betfair-logo-neu-300x298
Der Poker-Anbieter Betfair rüstet kräftig auf. Nachdem man bereits in diesem Jahr Partner der Aussie Millions wurde, die Betfair Poker Live Series veranstaltete und in das iPoker Netzwerk wechselte, warten nun auf die Spieler neue und attraktive Promos. Hochgepokert.com stellt heute zwei weitere von ihnen vor. 

Rookie Races:

Für all diejenigen, die sich neu bei Betfair Poker anmelden, gibt es die Rookie Races, bei denen es jede Woche 500 Dollar an Preisen zu gewinnen gibt. Dazu loggt man sich ein und navigiert in der Betfair Poker Lobby zum Spotlight Sit & Go Bereich. Hier gilt es nun soviele Status Points wie möglich zu erspielen und sich im Leaderboard nach vorne zu kämpfen. Am Ende jeder Woche treten die 20 besten Spieler dieses Leaderboards gegeneinander an, um den Preispool von 500 Dollar auszuspielen. Der Gewinner darf alleine über 90 Dollar mit nach Hause nehmen.

Poker Side Games Rewards:

Für all diejenigen, die Betfair Poker Comp Points sammeln möchten, gibt es eine besondere Aktion: Betfair Poker Comp Points können in Side Games verdient und direkt in Cash umgetauscht werden. Für jede Bet, die man im Pokerclient auf Side Games setzt, erhält man Comp Points. Dabei spielt es keine Rolle, ob man verliert oder gewinnt – die Punkte werden immer gutgeschrieben. Für 100 Comp Points erhält man £1. Wenn man also neben dem Poker auch Slot Games, Video Poker, Card oder Table Games spielen möchte, wird man auf Betfair Poker belohnt. Es gibt keinen Cap der Punkte, das heisst, man kann soviele Punkte sammeln wie man möchte. Die Auszahlung erfolgt immer pro 100 Punkte.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben