PokerStars „Beat the Stars“ mit Olaf Thon

interview-olaf-thonbeat-the-stars-header
In der SPORT1-Show „Beat the Stars“ von PokerStars.de wird drei Online-Qualifikanten die Chance gegeben, sich bei Sport1 mit den ganz Großen zu messen. Die Teilnehmer konnten sich bereits online qualifizieren und dürfen sich nun freuen, gegen Team PokerStars.de Pro Jan Heitmann, Friend of PokerStars.de Natalie Hof und gegen Olaf Thon, ehemaliger Fußballnationalspieler und Weltmeister von 1990, anzutreten.

Die TV-Aufzeichnung findet am 17. Dezember 2013 statt und der Preispool teilt sich folgendermaßenb auf: Der Drittplatzierte erhält einen Laptopm im Wert von 1.000 Euro, auf Platz 2 wartet ein TV im Wert von 2.000 Euro und der Gewinner des Fernseh-SitandGos darf sich über ein EPT Event-Preispaket im Wert von 5.000 Euro freuen.

In der Vergangenheit konnten die Onlinequalifikanten des PokerStars TV-Formats schon u. a. gegen Daniel Negreanu, Marcell Jansen, Hans Sarpei und auch Maximilian Beister ihr Können am Pokertisch unter Beweis stellen.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben