Betfair Poker: Snowball Challenge und VIP Club

betfair-logo-neu-300x298betfair-logo-neu-300x298
Der Poker-Anbieter Betfair rüstet kräftig auf. Nachdem man bereits in diesem Jahr Partner der Aussie Millions wurde, die Betfair Poker Live Series veranstaltete und in das iPoker Netzwerk wechselte, warten nun auf die Spieler neue und attraktive Promos. Hochgepokert.com stellt heute zwei weitere von ihnen vor.

$7.000 SnG Snowball Challenge

Um bei dem Christmas Betfair Bounty Turnier mit 1.000 Dollar Added Prizemoney mitzuspielen, könnt ihr an an der ersten Snowball Challenge teilnehmen. Dazu müsst ihr folgendes tun: Spielt fünf mal bei den 1 Dollar Spotlight Sit and Go‘s mit. Oder spielt drei Mal bei einem 5 Dollar Spotlight Sit and Go mit und gewinnt euren Anteil am 2.000 Dollar Preispool. Als dritte Möglichkeit habt ihr die Chance, in fünf verschiedenen 5 Dollar Spotlight Sit and Go‘s zu cashen, um euch euren Anteil am 5.000 Dollar Pot zu sichern.

Betfair Poker VIP Club

Für alle Spieler, die neu bei Betfair sind, gibt es das New Player Welcome Free Roll. Danach könnt ihr euch den Weg nach oben in den VIP Club erspielen. Dazu sammelt ihr einfach Statuspunkte, welche das Level innerhalb des VIP Clubs bestimmen. Diese Punkte richten sich nach dem jeweiligen Rake, das ihr durch die Cash-Game-Pötte und durch die Entry-Fees bei den Turnieren generiert.

Es gibt 10 Monthly VIP Levels und 3 Elite VIP Levels, die alle die Statuspunkte in ihre Kalkulation miteinbeziehen. Die Statuspunkte werden auf allen VIP Levels zu denselben Rates erspielt.

Bildschirmfoto 2013-12-19 um 15.57.29

 

 

 

Bei jedem Monthly Level gibt es eine eigene Anforderung an Statuspunkten, die es zu erreichen gilt. Es ist jederzeit möglich, im VIP Level auf- oder abzusteigen. 

 Bildschirmfoto 2013-12-19 um 15.57.41

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben