WPT Prag Tag 3: Ognjen Sekularac führt die letzten 21 Spieler an

sekularacsekularac
An Tag 3 der World Poker Tour in Prag gingen 63 Spieler ins Rennen, von denen nur noch 21 Teilnehmer am heutigen Tag 4 wiederkommen. Letzter deutscher Spieler ist Julian Thomas auf Rang 19 mit 211.000 Chips. Der Chipleader des gestrigen Tages ist der King‘s Regular Ognjen Sekularac, der derzeit 1.323.000 Chips hat.

Im ersten Level des Tages musste Kara Scott mit Ass König einen Teil ihrer Chips gegen Michael Pages abgeben, der Kings hielt und dadurch seinen Stack verdoppeln konnte. Daniel Laidlaw konnte mit Assen gegen die Kings von Tag-1B-Chipleader Jason Duval aufdoppeln. Vasili Firsau wurde früh Chipleader, da gleich zwei Spieler aus dem Turnier befördern konnte, darunter Nazim Guilaud, der mit Ass König chancenlos gegen die Snowmen von Duval war.

Martin Staszko sollte den Tag ebenfalls nicht überstehen. Er setzte beim All-In-Push auf Ace Jack, sah sich jedoch Emil Mattssons Ace Queen gegenüber. Das Board brachte keine Veränderung und der WSOP-Main-Event-Runner-Up von 2011 musste auf Platz 30 für 6.000 Euro Preisgeld seinen Seat räumen.

Kevin MacPhee hatte zunächst Glück, als er mit Pocket 9s all-in pushte und gegen die Asse antrat. Dank einer weiteren 9 auf dem River konnte er diese Hand gewinnen, verlor jedoch letzten Endes mit 9h8h gegen Pocket 3s und musste das Turnier auf Platz 23 für 7.800 Euro verlassen.

Ognjen Sekularac movte in einer Hand gegen Sam Cohen, der Asse hielt, auf dem Flop all-in.  Sekularac hielt einen Straight Draw, der sich auf dem River materialisierte. Danach konnte der Serbe noch zweimal aufdoppeln. Einmal davon gegen Kara Scott, gegen die er mit Pocket 9s ein Set floppte und damit die Oberhand gegen ihre Pocket Tens behielt. Dank großem Stack spielte er bis zum Tagesende den Table Bully und konnte somit seinen Chiplead weiter ausbauen.

Am heutigen Tag 4 wird ab 14:00 Uhr weitergespielt. Die Blinds liegen bei 5.000/10.000 angekommen und man darf gespannt sein, ob es eine nächste deutsche Sensation in Prag geben wird. Liveupdates gibt es wie gewohnt unter www.wpt.com

Die Chipcounts:

1 Ognjen Sekularac1322000
2 Vasili Firsau1199000
3 Andrey Shatilov683000
4 Scott Augustine651000
5 Roger Hairabedian536000
6 Ryan Spittles480000
7 Marc Etienne McLaughlin468000
8 Valeri Savov451000
9Chanracy Khun384000
10Govert Metaal336000
11 Emil Mattsson295000
12 Mickael Pages291000
13Andrea Benelli276000
14Manuel Bevand264000
15Mateusz Moolhuizen250000
16 Piotr Pietrzak249000
17Daniel Laidlaw238000
18Gintaras Simaitis232000
19Julian Thomas211000
20Carla Solinas205000
21Timur Margolin196000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben