King’s Casino: Heute startet Tag 1B der German Poker Tour

gcop kings_300x300_scaled_cropp
Heute ab 17:00 Uhr geht es im King’s Casino in Rozvadov weiter mit Tag 1B der German Poker Tour (GPT) Christmas Edition und einem garantierten Preispool von €200.000. Das Buy-in für das Main Event beträgt dabei €550, gestartet wird mit 50.000 in Chips und Blindlevels von 45 Minuten. Die Late Registration ist sieben Level bis ca 23:15 Uhr geöffnet. Insgesamt drei Entries sind bei diesem Event möglich (Buy-In + 2 Re-Entries).

Bereits um 13:00 Uhr kann man sich beim GPT Satellite seinen Platz für Tag 1B erspielen. Zehn Seats werden garantiert und das Buy-in beträgt €60. Tag 2 des Main Events steht dann am Sonntag den 29. Dezember ab 14:00 Uhr auf dem Programm. Die Blindlevels steigen dann auf 60 Minuten und das Finale findet am 30. Dezember statt.

Alle Omaha Fans kommen beim heutigen Side Event auf ihre Kosten. Los geht es um 19:00 Uhr mit einem garantierten Preispool von €10.000. Das Buy-In beträgt €150, ein Re-Buy für €100 ist möglich.

Am ersten Starttag des DPT Main Events wurden insgesamt 75 Entries getätigt. 31 Spieler haben sich für Tag 2 qualifiziert. Chipleader ist aktuell Andre Wiedenstried aus Deutschland mit 265.900 in Chips.

Alle Informationen zur German Poker Tour gibt es wie immer auf www.pokerroomkings.com.

Last NameFirst NameCountryChipcount
    
WiedenstriedAndré OliverDE265900
FREEAIR DE226000
AertsStefan FransBE219400
LahkovAlexanderRU217800
BeinhartKarelCZ185400
HannaScottCZ171000
PeisertJörgDE166300
BarkKarenDE146600
HeidelOliverDE145300
Stezo DE135200
Magic Man 558 DE130300
VerbraekenJordenBE120100
PeterJaroslavCZ119700
SimariAntonioDE116300
ZáškodnýLukášCZ110800
BlaškoMarekSK108700
ZvěřinaMartinCZ104800
GoossensVincent Roger MBE104400
ShakhbazyanVaganAR101600
Van HoopLievenBE98100
WirthRobert AlexanderDE92800
PachelbelNikolaDE91800
KarasuNuranDE88800
NatherWernerDE87800
LiangFengCH80700
WienJürgenDE78900
Lapschikki79 DE73600
BurgerWalter JakobDE47500
KirschDennisDE44900
ŠtastnýVlastimilCZ44500
Jamil DE35100

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben