Hochgepokert.com Jahresrückblick – September

jahresrueckblick180_v-TeaserAufmacher-e1387971932727
Der Jahresrückblick neigt sich dem Ende entgegen. Der Monat September stand ganz im Zeichen der WCOOP und dem Verschinden von Kadir Karabulut.

Im Monat September ging es hauptsächlich um das Verschwinden von Kadir Karabulut. Die Geschichte um den Poker-Freund von Ali Tekimtmgac beschäftigte sogar die großen Medien. Karabulut war Anfang des Jahres spurlos verschwunden, die Polizei tappte im dunkeln. Karabulut ist bis heute nicht gefunden und Gerüchte über einen Aufenthalt in der Türkei konnten sich nicht bestätigen. Allerdings uwrde schnell klar, dass er wohl mit Ali T. im großen Stil betrogen haben soll. Mit Hilfe von elektronischen Geräten war die Pokerbande auf Beutezug – zumindest bis Ali T. und weitere Personen verhaftet wurden. Der Prozess soll 2014 starten. 

Ansonsten gab es im Monat September eher kleinere Meldungen. So wurde Natalie Hof zum Friend of PokerStars ernannt und darf nun diverse Turniere mit dem PokerStars Patch spielen. Des Weiteren moderierte sie zum krönenden Abschluss die letzte „TVTotal PokerStars.de Nacht“ im Jahr 2013 an. Des Weiteren durchbrach Chris Moorman die $10.000.000 Schallmauer. Kein anderer Spieler konnte bisher so viele Gewinne bei Online-MTTs einfahren. 

PokerToday Sendung des Monats:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben