Full Tilt: Erstes Team von Black Card Profis steht fest

black-card-full-tilt-poker_200x200_scaled_cropp
Full Tilt Poker hat die ersten Spieler für das Black Card Profi Team angekündigt, die sich ihren Status in dem neuen Sponsor-Programm erspielen können. Elf Spieler haben sich dafür bereits qualifiziert, während ein weiterer noch folgen wird, wenn die Mini FTOPS Serie am 19. Januar beendet ist.

Die neuen Black Card Profis können dann wählen zwischen $20.000 Buy-ins für die FTOPS oder Mini FTOPS oder einem $20.000 Bonus. Weiterhin erhalten sie 100% Rakeback und den sogenannten „Red Name Status“, wodurch sie an den Tischen besser erkannt werden können während der sechsmonatigen Phase, in der sie versuchen ihren Status zu behalten.

Die Promotion, bei der die Spieler sich einen Black Card Sponsor Deal erspielen können ist Anfang Juli 2013 gestartet. Als Kriterien diente eine Mischung aus Turnier Leaderboard und Cash Game Gewinnen pro Hand.

Die Competition für die nächste Gruppe von Black Card Pros läuft bereits und geht noch bis Ende April 2014. Die Promotion wird in Zukunft drei Mal im Jahr stattfinden und die Qualifizierten erhalten ihren Black Card Status jeweils für vier Monate.

Hier die bisherigen Gewinner in den verschiedenen Kategorien:

Competition Player
SNG XIAPJIAMOB
HU SNG Jasonc6
Rush High PlayinWithDreams
Rush Low Trickshot625
MTT Silent_0ne69
FTOPS betong
Mini-FTOPS TBA
NL/PL Hold’em High Triviani20
PLO High feliceko
PLO Low MadSickoHead
HU Ring moos29
Other stronghawk

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben