King’s Casino: Italian Poker Winter Challenge startet Mittwoch

italian-1_300x300_scaled_cropp
italian-1_300x300_scaled_cropp
Willkommen Bella Italia. Diese Woche im King’s Casino in Rozvadov steht ganz im Zeichen von Italien.

Das King’s präsentiert nämlich erstmals die Italian Poker Winter Challenge. Höhepunkt der Turnierwoche wird das Main Event sein, bei dem ein Preispool von €100.000 garantiert wird.

Drei Starttage, 1a, 1b und 1c, werden bei diesem Spektakel angeboten und das Buy-in beträgt 299 Euro. An jedem Starttag sind zwei Entries (Buy-In und Re-Entry) möglich.

Los geht die Turnierwoche am kommenden Mittwoch mit dem 80 Euro Opening Event.  Ein Rebuy für 40 EUR ist möglich und ein Preispool von 8.000  Euro ist garantiert. Los geht es um 20 Uhr. Gespielt wird mit 10.000 Chips als Startingstack und für ein Rebuy von 40 Euro gibt es  weitere 10.000 Chips. Die Levels betragen durchgehend 25 Minuten. Ein  Re-Entry ist möglich.

Beim Main Event Turbo Satellites (Start: 15 Uhr) am Donnerstag sind  gleich acht Seats für das Main Event garantiert. Das Buy-In beträgt 50  Euro.

Um 18 Uhr beginnt dann Tag 1a des 100.000 EUR GTD Italian Poker Winter  Challenge Main Event. Gespielt wird mit einem Startingstack von 40.000 Chips und 45-Minuten-Levels.

Am Freitag den 10. Januar, besteht erneut die Möglichkeit sich beim  Main Event Turbo Satellite (Start: 15 Uhr) ein Ticket zu erspielen. Wieder sind acht Seats  garantiert und das Buy-In beträgt  50 Euro. Tag 1b des Main Event startet dann am Freitagabend um 18 Uhr.  Bereits um 20 Uhr folgt das erste Side Event. Beim Deepstack Turbo ohne  Ante + Bounty (Buy-In: 100 Euro inkl. 40 Euro Bounty) versprechen 30.000  Startchips und 10-Minuten-Levels reichlich Action.

Der Samstag beginnt um 11 Uhr mit dem letzten Main Event Turbo  Satellite. Auch hier sind acht Seats für das Main-Event garantiert. Das  Buy-In beträgt 50 Euro. Tag 1c des Main-Event startet dann um 14 Uhr.

Alle Omaha Fans kommen ab 18 Uhr auf ihre Kosten. Dann beginnt das  Omaha Side Event. Gespielt wird mit Levels von 25 Minuten und einem  Startingstack von 25.000 Chips. Das Buy-In beträgt 200 Euro. Ein Re-Entry ist nicht möglich.

Das Main Event der Italian Poker Winter Challenge wird in der Pokerarena des King’s am Sonntag um 13 Uhr mit Tag 2 fortgesetzt.

Eine Stunde später, um 14 Uhr beginnt Tag 1 des Highroller Events  (Buy-In: 1.150 Euro). Dieses Turnier wird mit 50.000 Chips und 60-Minuten-Levels  gespielt.

Das Double Chance Side Event (Start: 16 Uhr) rundet den Sonntag ab. Für ein Buy-In von 100 Euro gibt es 10.000 Chips zum Start des Turniers.  Scheidet man aus, gibt es for free einen weiteren Stack von 10.000 Chips.

Im Main Event fällt dann am Montag die Entscheidung, wenn die Spieler am Final Table um den Sieg und den riesigen Preispool kämpfen. Dann treffen sich auch die Highroller zu ihrem Finale wieder.

Mit dem Cool Down NLH 1xR 50 EUR, bei dem ein Preisgeld von 4.000 Euro garantiert ist, schließt die Italian Poker Winter Challenge ab.

Weitere Informationen zum King’s Casino gibt es wie immer unter pokerroomkings.com

italian-3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben