PCA Super Highroller – Martin Finger führt

Martin-Finger_SHR_2014-PCA_Giron_8JG7746-745x483_300x300_scaled_cropp
Mit dem $100.000 Super Highroller Turnier ist gestern die PCA auf den Bahamas gestartet. Das Auftaktevent des Pokerstars Caribbean Adventures im Atlantis Resort auf Paradise Island gehört dabei gleich zu den Highlights der Serie und lockte die Pokerweltelite an die Tische. Nach acht gespielten Levels an Tag 1 führt Martin Finger das Feld als Chipleader an. Er konnte 829.000 in Chips vor sich staeplen. Insgesamt gab es 52 Entries am ersten Starttag. Doch diese Zahl kann noch steigen, da die Late Registration bis zum Start von Tag 2 noch geöffnet ist.

Martin Finger hat damit gute Chancen auf einen weitere hervorragende Platzierung bei einem wichtigen Major Live Turnier. 2011 gewann er bereits das EPT Main Event in Prag für €720.000 und letztes Jahr ließ er alle Gegner beim Super Highroller der EPT London hinter sich, schnappte sich den Sieg und kassierte €821.000. Auch ein WSOP Bracelet konnte er sich bereits erspielen, als er 2013 in Las Vegas beim $3.000 NLH Six-Max erfolgreich war und $506.764 einsackte.

Gleich zu Beginn der PCA zeigen die Deutschen also Mal wieder, dass sie mittlerweile zu einer festen Größe bei den Highrollern Turnieren gehören und diese oftmals dominieren. Denn neben dem deutschen Chipleader, der seinen Lauf fortzusetzen scheint, konnte sich Max Altergott dahinter auf Rang 2 positionieren. Mit 707.000 in Chips geht er heute in Tag 2.

Zu den Überlebenden von Tag 1 gehören darüber hinaus noch einige weitere Big Names der Szene: Team PokerStars Pros Vanessa Selbst (401,000), Jonathan Duhamel (316,500) und Jason Mercier (253,000), sowie Matt Glantz (382,500) und Tony Gregg (291,500). Mit Philipp Gruissem ist auch noch ein weiterer Spieler in den Top Ten des Chipcounts zu finden. Er konnte sich mit 454.000 in Chips auf Rang 10 spielen. Auch Überflieger Ole Schemion ist noch im Rennen mit 344.500, genauso wie Fabian Quoss (283.000) und Tobias Reinkemeier (200.000). Aus deutschsprachiger Sicht wird es heute also wieder spannend, wenn die Action an Tag 2 weitergeht. Ab 20:30 Uhr gibt es dann wieder den Livestream von den Bahamas.

NameCountryStatusChips
Martin FingerGermany 829.000
Max AltergottGermany 707.000
Isaac HaxtonUSAPokerStars Team Online594.500
Bryn KenneyUSA 562.000
Jason KoonUSA 551.000
Lawerence GreenbergUSA 518.500
Justin BonomoUSA 516.000
Daniel ColmanUSA 512.500
Paul NeweyUK 477.000
Philipp GruissemGermany 454.000
Mike McDonaldCanada 435.000
Joseph CheongUSA 428.500
Sorel MizziCanada 409.500
Vanessa SelbstUSATeam PokerStars Pro401.000
Timothy AdamsCanada 395.500
Matt GlantzUSA 382.500
Ole SchemionGermany 344.500
Igor KurganovRussia 337.500
Jonathan DuhamelCanadaTeam PokerStars Pro316.500
Dan SmithUSA 292.000
Steve O’DwyerIreland 291.500
Tony GreggUSA 291.500
Fabian QuossGermany 283.000
Antonio EsfandiariUSA 279.500
Guy LaliberteCanada 270.000
Tom MarcheseUSA 263.000
Dan ShakUSA 255.500
Jason MercierUSATeam PokerStars Pro253.000
Cary KatzUSA 250.500
Noah SchwartzUSA 231.500
Vladimir TroyanovskiyRussia 222.000
Zach HymanUSA 205.000
Tobias ReinkemeierGermany 200.500
Jesse ChinniUSA 149.000
Scott SeiverUSA 131.500
Christopher KlodnickiUSA 111.500
Daniel SternUSA 98.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben