PCA Highroller: Marvin Rettenmaier und Ole Schemion im Finale

Marvin-Rettenmaier-WPT-Karibik_250x250_scaled_cropp
14 Spieler sind beim $25.000 Rekord-High Roller noch mit von der Partie, darunter Ole Schemion und Marvin Rettenmaier. Aber auch Titelverteidigerin Vanessa Selbst hat noch alle Chancen. 

Während heute Abend das Finale beim Main Event des PCA entschieden wird, kämpfen die Highroller um die $25.000-Krone. Der Sieger erhält $1.280.000 Preisgeld und $89.560 sind bereits sicher. Insgesamt wurden 31 Plätze bezahlt und Philipp Gruissem (16. $80.000) und Fabian Quoss (26. $59.300) erreichten die Payouts. 

Im Finale bleiben Ole Schemion noch etwas mehr als 20 Big Blinds, Marvin Rettenmaier hat mit rund 70 Big Blinds noch etwas mehr Spielraum. Chipleader ist allerdings Vanessa Selbst. Bereits vor wenigen Tagen erreichte sie beim $100.000 Super High Roller einen starken dritten Rang und sie gilt zeitgleich als Titelverteidigerin dieses Events. 

Ebenfalls noch mit von der Partie: Daniel Negreanu, Dan Smith, Greg Merson und Robert Mizrachi. 

Chipcounts

Vanessa Selbst1,633,000
Joao Vieira1,604,000
Myro Garcia1,181,000
Greg Merson1,112,000
Jacob Carl Schindler1,109,000
Marvin Rettenmaier1,014,000
Rob Mizrachi856,000
Dani Stern837,000
Daniel Negreanu723,000
Mustapha Kanit705,000
Aleksandr Denisov626,000
Dan Smith434,000
Ole Schemion357,000
Paul Newey162,000

 

Payouts

PlaceWinnerPrize (USD)
1 1,279,880
2 861,740
3 607,580
4 492,600
5 389,720
6 295,920
7 216,040
8 157,940
9 130,720
10 110,740
11 110,740
12 98,560
13 98,560
14 89,560
15Faraz Jaka89,560
16Philipp Gruissem80,480
17Chris Klodnicki80,480
18Andrew Chen71,400
19Ami Barer71,400
20no name71,400
21Olivier Busquet65,260
22Ana Marquez65,260
23Francisco Candamo65,260
24Jake Cody59,300
25Paul Kuzmich59,300
26Fabian Quoss59,300
27Daniel Colman59,300
28Tommy Vedes53,260
29Nadar Kakhmazov53,260
30Francisco Garcia53,260
31Byron Kaverman53,260

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben