„Tha MG“ führt das Feld beim beim Winter Masters an

Spielbank_Hohensyburg_300x300_scaled_cropp17 Spieler sind beim Winter Masters in der Spielbank Hohensyburg noch im Rennen. Es führt „Tha MG“ mit 373.000 an Chips.

373.000 hält Spieler „Tha MG“ und kann sich damit berechtigte Hoffnungen auf den Gesamtsieg des Winter Masters in der Spielbank Hohensyburg in Dortmund machen. Damit hält er rund 75.000 Chips mehr als seine engsten Verfolger Hossein Ensan (297.600) und „Pipo Inzaghi“ (296.600). Bernd Vogelhuber hat mit 205.400 Chips auf dem vierten Platz schon etwas mehr Rückstand.

Weiter geht es beim Winter Masters heute bereits um 17 Uhr. Alle weiteren Infos zur Spielbank Hohensyburg gibt es HIER.

Die Chipcounts:

1. „Tha MG“ 373.000
2. Ensan, Hossein 297.600
3. „Pipo Inzaghi“ 296.600
4. Vogelhuber, Bernd 205.400
5. „Peter P.“ 186.900
6. „Makaveli“ 185.300
7. George, Jan 182.000
8. Ali, Abdalla Mohamed 175.300
9. „German Schnitzel“ 133.700
10. „Mandrake“ 129.000
11. „Schlange“ 112.700
12. NN 108.600
13. „Killer“ 82.400
14. Pahl, Martin 63.300
15. Pauli, Sebastian 62.600
16. „Torwart“ 59.600
17. „Felix P.“ 57.400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben