Nico Zimmermann ist neuer Deutscher Pokermeister

IMG_0059_300x300_scaled_croppWährend es beim Main Event der Deutschen Poker Tour (DPT) in die heiße Phase geht, durfte gestern im King’s Casino Rozvadov schon fleißig gejubelt werden. Im Finale der Deutschen Bracelet Meisterschaft (DBM) wurde der Deutsche Meister ermittelt. Und dieser heißt Nico Zimmermann, der sich gegen acht Kontrahenten durchsetzte.

Mehr als 900 Pokerspieler trafen sich im vergangenen Dezember im Leipziger Werstin-Hotek zur DBM. Nach zwei anstrengenden Poker-Tagen standen die sogenannten „German Nine“ fest. Und es war ein Start-Ziel-Sieg für Nico Zimmermann (Foto). Mit 5,73 Millionen Chips ging der 30-jährige Schlosser aus Aschersleben ins Rennen und konnte die Führung bis zum Schluss behaupten.

Von Nervosität war bei Zimmermann gestern nichts zu spüren. Weder von den Kameras noch vom Scheinwerferlicht ließ er sich aus dem Konzept bringen, bluffte am Besten, traf die richtigen Entscheidungen und gewann nach fünf langen Stunden die Deutsche Bracelet Meisterschaft, die im Live Stream aus dem King’s übertragen- und von Sandra „Black Mamba“ Naujoks kommentiert wurde.

„Ich bin echt geschafft, aber total happy“, sagte Zimmermann, nachdem er den Pokal und goldene Pokerkarten von Sandra Naujoks und DBM-Organisator Dr. Klaus Dietze überreicht bekam. Anschließend gab es für den neuen Champion das goldene, mit Diamanten, Rubinen und Saphiren besetzte Bracelet der Poker-Bundesliga. Dieses wurde von King’s Boss Leon Tsoukernik überreicht.

Zusätzlich bekam Zimmermann auch noch ein Ticket zur Teilnahme am Grand Final der German Championship of Poker (GCOP). Die GCOP wird vom 11. – 18. Februar im King’s ausgetragen. Beim Main-Event wird um einen garantierten Preispool von 400.000 Euro gespielt. 

Zum Ausklang der DPT wird im King’s heute um 18 Uhr das Sunday DPT NLH Freezeout (Buy-In: 75 Euro) gespielt. Ein Preispool von 6.000 Euro ist garantiert. Ein Re-Entry ist möglich.

Um 20:30 Uhr kann man sich auch online auf PokerStars für die GCOP im ersten 215 Euro Satellite ein Ticket für die German Championship of Poker sichern.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben