Sandra Naujoks Jury-Mitglied bei den GPI European Poker Awards

Sandra Naujoks ept berlin tag 2-2sandra naujoks ept berlin 2013
Morgen ist es soweit – die GPI European Poker Awards gehen in Deauville über die Bühne. Mit dabei ist unter anderem Sandra Naujoks, die in der Jury sitzen wird. 

Morgen Abend werden die großen europäischen Poker-Awards verliehen. Wer ist der beste Spieler im Jahr 2014 gewesen, wer zeigte die beste Performance? Aus deutschsprachiger Sicht sind wieder einmal zahlreiche Spieler vertreten, allen voran Ole Schemion. Doch auch Martin Finger, Max Altergott, Philipp Gruissem, Marvin Rettenmaier und Niklas Heinecker haben Chancen auf einen Titel. 

Sandra Naujoks wird in der Jury sitzen und über die einzelnen Awards abstimmen. Sie postete auf Facebook: „….fühle mich geehrt. Bin in die Jury für die GPI EUROPEAN POKER AWARDS, die ich selber 2x gewonnen habe, berufen wurden (mit Luca Pagano, Italy und Bertrand Elky, France). Dienstag geht´s ab nach Paris. Verleihung ist am Mittwoch in Deauville. Dieses Jahr sind ja auch einige Deutsche nominiert. Das wird spannend“. 

Unsere Favoriten unter den Nominierten: 

Rookie of the year: Max Altergott

Best Tournament Performance: Philipp Gruissem

Internet Player of the year: Niklas Heinecker

Poker Industry Person of the year: Marc Convey – Poker journalist and broadcaster (England)

Best Event of the year: EPT Barcelona

Des Weiteren hat Ole Schemion bereits die Titel „GPI PoY 2013“ und „GPI Player of the Year – Germany“ sicher in der Tasche, da er die beiden Rankings gewann. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben