Final Table Deal beim CCC Low Budget Special

DSCN0200-2_300x300_scaled_cropp
Gestern luden die Concord Card Casinos in Wien zum Friday Low Budget Special. 329 Spieler bezahlten das Buy-in von €30 und zusätzlich wurden 131 Re-entries getätigt. Damit ging es um einen Gesamtpreispool von €11.040.

Im CCC Wien-Simmering gingen 251 Spieler an den Start und tätigten 93 Re-entries. In der Lugner City waren es 78 Spieler und 38 Re-entries. Alle Spieler trafen dann im Finale aufeinander und spielten den Titel unter sich aus.

Am Final Table einigten sich die letzten verbliebenen Teilnehmer um 05:30 Uhr morgens dann auf einen Deal, aus dem der Chipleader Chin Huang als Sieger hervorging und €1.106 kassierte.

1.HUANG Chin2.480 €1.106 €
2.HEISSENBERGER Andreas1.509 €1.046 €
3.TURCO Vittorio1.006 €996 €
4.RAMADANOVIC Emil804 €860 €
5.KLAJNER Laszlo653 €786 €
6.ENGEL Albert553 €761 €
7.BENEDIKT Stewart452 €751 €
8.PONGRATZ Inge352 €747 €
9.RAPO Dusan241 €746 €
10.BINDER Nikolaus140 €483 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben