Bounty on Masters of Dirt im CCC Lugner City

mastersofdirt_300x300_scaled_cropp
Die Masters of Dirt sind zurück. Nach dem Riesenerfolg des Mega Motorsport-Events in der Wiener Stadthalle, die sich in eine riesige Dirtarena verwandelte, war klar, dass das Spektakel wiederholt werden muss.

Noch immer ist die letztjährige Show in aller Munde. Zusammen mit seinem Masters of Dirt Team hat es Georg Fechter tatsächlich geschafft, über Jahre hinweg im kleinen Österreich eine Veranstaltung aufzubauen, die weltweit Ansehen genießt und in der Szene sogar als die weltbeste und spektakulärste Freestyle Show gilt. Nun kommt die Crew rund um Georg Fechter zum Bounty on Masters of Dirt in das CCC Lugner City.

Das Buy-in beträgt € 26 und es wird mit 16.000 in Chips gestartet. Für nur € 3 können 4.000 Chips zusätzlich gekauft werden. Die Level dauern 20 Minuten durchgehend. Der Preispool ist mit € 1.000 garantiert. Wer ein Mitglied des Masters of Dirt Teams aus dem Turnier nimmt, auf den warten tolle Bounty-Prämien im Gesamtwert von € 300, zusätzlich zu den insgesamt sieben Masters of Dirt Tickets. Die ersten vier erfolgreich gejagten Bounty sind je € 50 + ein Ticket für das Masters of Dirt am 23. Februar 2014 in der Wiener Stadthalle wert. Für das letzte eliminierte Bounty warten sogar € 100, zusätzlich zum Ticket. Auch der Turniersieger geht nicht leer aus. Er gewinnt zwei exklusive VIP Tickets für den Auftritt der Masters of Dirt am 23. Februar 2014

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben