German High Roller Staffel 12: Folge 1 ist online

germanhighrolleralpine_palace
Während der ehemalige Poker-Weltmeister Pius Heinz bei „German High Roller“ sein Comeback gibt, feiert der frisch gekürte „European Player of the Year“, Ole Schemion, sein mit Spannung erwartetes Debüt. Im zarten Alter von 20 Jahren sorgt Schemion derzeit in der Poker-Szene für mächtig Furore und ist bei den Major-Events regelmäßig am Final Table vertreten. Nun gilt es für den Newcomer, sich auch bei den etablierten Stammgästen von „German High Roller“ einen Namen zu machen. Dazu gehören beispielsweise die deutschen Stars Martin Finger, Jan Peter Jachtmann und George Danzer, der Österreicher Harry Casagrande und Ronny Kaiser aus der Schweiz. Nach über einem Jahr Abstinenz dient diesmal wieder das Hotel Alpine Palace im österreichischen Saalbach Hinterglemm als Austragungsort für das exklusive Einladungs-Event.

In der ersten Folge im Sport1 Mediencenter sitzen Pius Heinz, Harry Casagrande, Jonas Kronwitter, Matthias Kürschner, Ole Schemion, Quirin Zech, Martin Finger und der Onlinequalifikant Udo am Tisch.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben