Andrew Seden gewinnt CAPT Seefeld

Siegerfoto_300x300_scaled_cropp
Das €2.000 Main Event der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) ist entschieden. Am Ende setzte sich der Brite Andrew Seden durch und kassierte €99.500. Zweiter wurde der Rumäne Mihai Manole und auf Rang drei landete der Österreicher Markus Dürnegger.

10 Spieler waren dabei in den Finaltag gestartet, wobei der Runner-up Manole zunächst den Chiplead inne hatte. Doch am Ende sollte es nicht ganz zum Sieg für ihn reichen. Bester Deutscher wurde Björn Wiesler, der sich auf Platz fünf verabschiedete und für seinen Erfolg €20.540 kassierte.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

RankVornameNachnameNationPreisgeld
1AndrewSedenUK€ 99.500,00
2MihaiManoleROU€ 59.800,00
3MarkusDürneggerA€ 37.350,00
4XhavitBerishaCH€ 26.890,00
5BjörnWieslerD€ 20.540,00
6IsmaelBojangGAM€ 16.810,00
7NikolausTeichertD€ 14.570,00
8FedorHolzD€ 11.950,00
9Tudor-LucianPuriceROU€ 9.900,00
10SimonMertlitschA€ 8.220,00
11KlausHarderD€ 7.840,00
12AndreasLöscheD€ 7.840,00
13GeorgDanzerA€ 6.350,00
14LukasFritzA€ 6.350,00
15PascalHartmannD€ 6.350,00
16KaiHeroldD€ 4.860,00
17ViktorChiginevRUS€ 4.860,00
18GoranMandicHR€ 4.860,00
19SimonScheiflingerA€ 4.670,00
20JanVeitD€ 4.670,00
21GerhardSchleicherD€ 4.670,00
22JulianStuerD€ 4.670,00

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben