Olympia – Bei PokerStars mitfiebern und Weltrekord aufstellen

pokerstars-spadetitle-de
Ihr drückt den deutschen Spielern bei den Olympischen Winterspielen die Daumen? Ihr verfolgt Skispringen, Biathlon und Co im Fernsehen? Dann solltet ihr euch ein Entertainment-Paket von PokerStars sichern. 

Erik Frenzel ist der neueste Gold-Bubi für Deutschland. Vor wenigen Minuten schnappte er sich in der nordischen Kombination die Goldmedaille und katapultiert Deutschland im Medaillen-Spiegel auf Rang 1. Zwar nur eine Momentaufnahme, aber so macht Olympia doch richtig Spaß!

Mit PokerStars könnt ihr euch nun passend zu Olympia ein Entertainment Paket sichern. Wenn du eine Einzahlung auf dein PokerStars-Konto machst, bekommst du von PokerStars ein kostenloses Entertainment-Paket. Jedes Paket umfasst fünf Turniertickets sowie ein Bonus-Ticket für ein All-in Shootout-Turnier, bei dem du innerhalb weniger Minuten einen Teil von bis zu $120.000 gewinnen kannst! 

Alle was du dafür tun musst findet ihr in der folgenden Tabelle:

Bonus MindesteinzahlungInstant Erforderliche VPP für Bonus-Ticket
Code* Ticket-Bundle*das Bonus-Ticket 
PACK1$255 x $1,10 20 VPPTicket für ein All-in
  Ticket-Bundle
  Shootout-Turnier mit
    zusät. $80.000 Preispool
PACK2$505 x $2,20 40 VPPTicket für ein All-in
  Ticket-Bundle  Shootout-Turnier mit
    zusät. $120.000 Preispool

Des Weiteren wartet ein neuer Weltrekord-Versuch. Das Ziel dieses Turniers besteht darin, einen neuen Weltrekord für das größte Pokerturnier aller Zeiten aufzustellen – mit 230.000 teilnehmenden Spielern! Das Turnier findet am 23. Februar um 19.00 Uhr  statt und kostet $1. Allerdings könnt ihr auch hier ein kostenloses Ticket abstauben. Einfach eine Einzahlung von $10 (£6, €7) oder mehr machen und dabei den Bonuscode „RECORD2014“ angeben. Viel Erfolg!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben