Volles Haus beim President Evil Turnier in Haibach

Sieger_President_Evil_Manuel_Raabe_u_Louis_Vuitton_300x300_scaled_cropp
81 Spieler stürmten die Tische am vergangenen Samstag im Oceans Card Casino in Haibach. Dort fand das erste „President Evil“ Turnier statt. Geboten wurde dabei ein garantierter Preispool von 5.000 Euro bei einem BuyIn von lediglich 50+8 Euro sowie einer optionalen 2nd-Chance zu 30 Euro. Als besonderen Clou gab es noch ein Bounty von 100 Euro auf Jürgen Bachmann, den Präsidenten von Royal Flush Regensburg und amtierenden APAT Team Europameister.

Schon zum Turnierstart um 20.00 Uhr waren die Turniertische im Oceans sehr gut gefüllt. Wer sich etwas verspätet hatte musste leider nicht der Warteliste vorlieb nehmen, doch das Casino-Team brachte schließlich jeden spielwütigen Gast noch unter, so dass es am Ende 81 Teilnehmer wurden. Viele machten vom der 2nd-Chance Gebrauch, die wie der Startstack 10.000 Chips umfasste. Nach und nach lichteten sich die Reihen und etwa zur Mitte des Turniers musste sich auch der Bounty-Gejagte Jürgen geschlagen geben. Sein AllIn mit AdTc wurde gleich von 5 Spielern gecallt und Thomas Hirsekorn aus Regensburg konnte mit QcJc „seinen“ Präsidenten dank Top-Paar ausschalten.

Auch danach ging es Turnier rasant weiter. Nach gut fünf Stunden im Turnier ging es an die Bubble der neun bezahlten Plätze. Diese war schnell gefunden und die restlichen Spieler durften sich über mindesten 118,Euro freuen. Nachdem die ersten drei Gewinner feststanden, einigten sich die restlichen 6 Spieler auf einen Deal, der jedem  Spieler 592 Euro sicherte und noch über 1.800 Euro für die ersten beiden Plätze vorsah. Im HeadsUp angekommen teilten Louis Vitton und Manuel Raaber schließlich auch den verbliebenen Preispool zu gleichen Teilen untereinander auf, so dass sich jeder der beiden über 1.513 Euro freuen durfte.Eine mehr als gelungene Premiere der „President Evli“ Reihe, die schon im März ihre Fortsetzung  in Haibach finden wird. Mehr Infos dazu und zum täglichen Turnierprogramm gibt es hier.

1. Louis Vuitton 1.513 €

2. Manuel Raaber 1.513 €

3. Daniel Madl 592 €

4. Fabio Irrgang 592 €

5. MB 592 €

6. Marcus Maier 592 €

7. Masi 237 €

8. wasi 177 €

9. Christian Viertl 118 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben