Gossip: Dan Bilzerian verblufft sich gegen reichen Scheich

bilzerian guns n girls_300x300_scaled_cropp

Schöne Frauen, schnelle Autos und eine große Klappe – Poker-Proll Dan Bilzerian ist immer für Schlagzeilen gut. Doch auch der coolste Playboy landet ab und zu mal auf dem Hosenboden. Wie Bilzerian jetzt mitteilte, ging sein Bluff gegen einen arabischen Scheich mächtig nach hinten los.

Dan Bilzerian ist kein Limit zu hoch und auch kein Spruch zu platt. Gegen einen reichen arabischen Scheich zog Dan jetzt aber den Kürzeren und musste ordentlich bluten. Beim Pokern platzte sein wiederholt angesetzter Bluff und blieb erfolglos.

Tonight I repeatedly and unsuccessfully tried to bluff an Arab Sheik… #DontBluffBillionaires#ExpensiveLessons“, verkündete Dan Bilzerian gestern über seinen Instagram-Account. Wie viel der Poker-Protz gegen den arabischen Milliardär tatsächlich verbluffte, teilte Bilzerian nicht mit. Wer weiß, bei so viel Geld verschlägt es vielleicht auch mal dem größten aller Großmäuler die Sprache…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben