Pokerstars Weltrekord-Versuch: Deutscher „Dal2009“ siegt für $25.000

pokerstars-spade
pokerstars-spade
Am gestrigen Sonntag gab es mal wieder ein ganz besonderes Turnier auf Pokerstars. Beim Pokerstars Guiness World Record Attempt, wollte der Branchenprimus einen neuen Weltrekord für das größte Online Teilnehmerfeld bei einem Pokerturnier aufstellen. 230.000 Spieler war das Ziel, am Ende wurde es mit 211.619 leider kein neuer Rekord.

Trotzdem war es ein spektakuläres Event. Denn für ein Buy-in von gerade einmal $1 wurden satte $300.000 garantiert. Aufgrund der extrem schnellen Struktur, war das Turnier trotz des gigantischen Teilnehmerfeldes nach vier Stunden beendet. Und am Ende triumphierte mit „Dal2009“ ein Deutscher, der nach seinem Sieg $25.000 mit nach Hause nahm. Im Heads-up bewzang er den Dänen „behnel“, der sich über $15.000 freute. Auf Rang drei landete „JustAcaT699“ aus der Ukraine für ein Preisgeld von $10.000.

weltrekord turnier ergebnis

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben