Sebastian Langrock bei N24 im Interview

Langrock_Kings_300x300_scaled_croppLangrock
„Wer wird Millionär“ Gewinner Sebastian Langrock wurde bei N24 interviewt. Dort stellt sich der PokerSpieler den Fragen der Redaktion und erklärt, was sich seit seinem Gewinn alles verändert hat. 

Anlass des Interviews war ein Auftritt bei den „Garmisch-Cops“, eine Serie im ZDF. In „Ausgespielt“ mimt er Thomas Bräuer, einen Lehrer aus Bielefeld, der von Henri Lemont abgezockt worden ist, bevor dieser erschlagen wurde. Ob er hinter dem Mord steckt? Die komplette Folge gibt es hier. 

Im Interview erzählt Sebastian Langrock des Weiteren, wie es zu diesem Engagement an der Seite von Annemarie und Wayne Carpendale gekommen ist. Er hat aber auch verraten, was er sich von seinem Millionengewinn als erstes gekauft und mit welchem Promi er noch eine Rechnung offen hat. Des Weiteren zieht er einen Vergleich zwischen Poker und der Schauspielerei und erklärt, warum er Poker momentan nicht aufgeben wird.

Hier geht’s zum kompletten Interview. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben