150% Bonus bis €1000 plus €10 gratis bei Mega Casino

mega-casino-logo1_300x300_scaled_cropp
Mega Casino bietet allen neuen Spielern, die sich zwischen dem 26. und 28. Februar registrieren einen Ersteinzahlungsbonus von 
150% bis €1000 sowie weitere €10 gratis.

Genau drei Tage lang – vom 26. bis 28. Februar – bieten Mega Casino (http://www.megacasino.com) und Mega Casino Dänemark (http://www.megacasino.dk) allen neuen Spielern einen absolut einmaligen Bonus von 150% bis €1000 auf ihre erste Einzahlung. Diesen zeitlich begrenzten Willkommensbonus können sich neue Spiele ganz einfach sichern, indem sie den Bonuscode UP150 eingeben, wenn sie ihre erste Einzahlung leisten.

Zusätzlich zu dem €1000-Ersteinzahlungsbonus können sich neue Spieler außerdem noch €10 gratis holen. Hierzu müssen sich Spieler nur beim Live-Support melden, sobald sie ihre Einzahlung geleistet haben. Spieler, die den Ersteinzahlungsbonus bis €1000 wahrgenommen haben, können bei Mega Casino dann noch vier weitere Willkommensbonusangebote für ihre nächsten vier Einzahlungen in Anspruch nehmen.

Die Bonusgelder können dann für Einsätze bei den vielen beliebten Online-Spielen bei Mega Casino genutzt werden (einschließlich Roulette, Blackjack und Slots), um Bargeld zu gewinnen.

Über Mega Casino & Mega Casino Dänemark

MegaCasino.com ist die luxuriöse High-End-Marke des globalen Prime Partner-Spielenetzwerks. Mega Casino bietet realistisch anmutende Grafiken und riesige Jackpot-Gewinne und schafft ein Ambiente wie in einem „echten“ Casino beim online Spielen. MegaCasino.dk ist die komplett lizensierte dänische Version der beliebten Marke.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben