King’s Casino: Heute startet das One Day Tournaments Weekend

kings
kings
Eine Verschnaufpause gibt es im King’s Casino nicht. Daher gibt es auch diese Woche wieder Poker-Turniere vom Feinsten für euch: Dieses mal sind Ein-Tages-Events geplant. Wer also für einen Kurztrip nach Rozvadov möchte, sollte diese Möglichkeit nutzen.

Das One Day Tournaments Wochenende wird am heutigen Donnerstag mit dem €75 King’s Big Thursday Deepstack, das €5.555 garantiert, eingeläutet. Start ist um 20:00 Uhr und alle Spieler gegen mit einem Stack von 12.000 Chips ins Rennen bei Blindleveln von 25 Minuten.

Am Freitag geht’s weiter mit dem Big Friday Deepstack Special. Bei einem Buy-In von €113 erhalten die Spieler 13.000 Startingchips, die Blinds steigen alle 30 Minuten und es werden €20.000 garantiert.

Am Samstag ab 15:00 dann das Highlight: Beim King’s Saturday Deepstack sind €50.000 garantiert. Das Buy-In beträgt €199 und ein Re-Entry ist erlaubt. Die Spieler haben genügend Handlungsspielraum, denn sie starten mit 25.000 Chips und die Blinds steigen alle 40 Minuten. Außerdem werden am Freitag ab 16:00 und am Samstag ab 12:00 Satellites für das Big Friday Deepstack Special sowie das King’s Saturday Deepstack ausgetragen.

Wer sich nie mehrere Tage am Stück freinehmen kann, aber endlich mal für einen Kurztrip nach Rozvadov will, sollte sich also dieses Wochenende vormerken. Wer bereits heute vor Ort ist, der kann sich am „Dealers Choice“ Event versuchen. Für €55 Buy-In werden €2.500 garantiert und um 20:00 Uhr geht es los. 

Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen King’s Homepage. 

Hier der komplette Schedule

schedule

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben