EPT Wien Challenge Zwischenstand: Sasa Lalos in Führung

ept_wien challenge_300x300_scaled_cropp
Bald ist es soweit. Die European Poker Tour Wien steht in den Startlöchern und wird schon bald die österreichische Hauptstadt zur Pokerhochburg Europas verwandeln. Bevor es losgeht, gibt es noch die EPT Challenge. Diese läuft seit Dezember 2013 im Montesino Wien und im Concord Card Casino Simmering.

Die besten 27 Spieler der gemeinsamen Punktewertung spielen dann am 16. März um mindestens fünf garantierte EPT Wien Main Event Tickets. Beim aktuellen Zwischenstand liegt Sasa Lalos mit 578 Punkten in Führung und hat damit den bisher Führenden Fatih Cemek vertrieben, der sich nun auf Rang zwei befindet. Auf dem dritten Platz liegt Mica Radosavljevic. Doch die Entscheidung ist noch nicht gefallen denn es stehen noch weitere EPT Challenge Events auf dem Programm.

Hier die aktuellen Top 25 der EPT Challenge:

 NamePunkte
1LALOS Sasa578
2CEMEK Fatih491
3RADOSAVLJEVIC Mica470
4MIKLIS Roman414
5SKOKAN Michael407
6KARL Gunter379
7GÖBL  Andreas378
8ILIADIS Michael365
8AL MOUSAWI Mehsed365
10GOTTFRIED Franz349
11EDY Heinz297
12MATKO Christian292
13NOLZ Florian290
14MOPILS Stefan285
15TAUBER Helmut281
16CAMONDO Gerhard278
17SASAN 274
18BOLLEY Christian273
19NEYTCHEV Ivan254
20STRASSER Michael249
21SCHNEIDER Richard246
22KATZLER Stephan234
23VESELKA Karl233
24HÖLLMÜLLER Siegfried228
25KAPETANOVIC Branko218

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben