Projekt Progression/ Verdopplungs- Strategie #Tipp 2

unnamed
Hallo Fussball- Freunde!

Vor wenigen Tagen habe ich das Projekt Verdoppeungs- Strategie ins Leben gerufen. Bereits in der ersten Runde musste ich mächtig zittern und konnte erst bei Tipp 5 (€800,- Wette) gewinnen. Ich hoffe mal es wird nicht immer so knapp:-) Ich habe in den Kommentaren natürlich ein paar negative Äußerungen mitbekommen und kann mich nur wiederholen: Es ist als Projekt/ Test gedacht und ich will mal gucken, wie weit ich komme. Ich bin mir über das Risiko – Totalverlust – bewusst! Falls jemand noch nicht weiß worum es sich bei diesem Projekt handelt, hier nochmal kurz zusammengefasst: Ich werde im Schnitt 2er- Quoten spielen und bei Verlust einer Wette den Einsatz verdoppeln. Ich starte mit einer Bankroll von 10k, wobei das Ziel sein sollte, monatlich knapp €1000,- zu erwirtschaften. Des weiteren werde ich größtenteils nur 2- Weg- Wetten spielen. (z.B. Over- Wetten, Tennis etc.) Der Leser, Heilige Geist, spielt gerade ein ähnliches System und ich bin gespannt, wie es bei Ihm laufen wird. Bis dahin, Bol Sans!

#Tipp 2:

FA Göppingen – HSV Handball: (09.03.2014, 17.15 Uhr)
Bei diesem Spiel gehe ich auf Unter 59,5 Tore. Ich glaube das wird heute evt. ne enge Kiste und ich glaube nicht, dass hier 60 Tore fallen. Die letzten vier Spiele vom HSV sind alle Unter 60 Tore ausgegangen. Die Chancen stehen easy bei 50/50, dass dies heute wieder der Fall sein wird. Die Quote von 2,00 ist defintiv spielbar!
Mein Tipp: Under 59,5 TORE / Quote: 2,00 / Einsatz: €50,-

Bankroll Start: 10k
Bankroll Aktuell: 10k (€50,- offen)

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben