Montesino: Leaderboard der Poker Party ist entschieden

2014-03-09_5_Gewinner_640x480_300_300_cropp

Im Montesino fand gestern das große Finale des Leaderboards der Poker Party statt. Am Ende durften sich fünf Spieler über Tickets für das Main Event der Eureka Poker Tour in Wien freuen.

Die besten 27 Spieler der drei Turniere der Poker Party hatten sich für das große Finale qualifiziert und kehrten gestern um 15 Uhr ins Montesino zurück. Fünf Spielern winkte jeweils ein Ticket für das Main Event der Eureka Poker Tour, die im Rahmen der EPT Wien 2014 (19. bis 29. März), in der Wiener Hofburg ausgetragen wird.

Nach fünf hart umkämpften Stunden standen die glücklichen Gewinner schließlich fest. Fünf Österreicher durften sich über die Tickets im Wert von jeweils 1.100 Euro freuen. Die Gewinner sind: Hesaam Refaey, Alain Raoul Medesan, Stefan Mikula, George Olaru und Ernst Graf (alle Foto).

Die nächste Chance auf tolle Tickets gibt es beim EPT Vienna Mega Satellite, das vom 14. bis 16. März in den Casinos CCC Simmering und im Montesino stattfinden wird. Bei diesem Qualifikatiuonsturnier sind 10 Tickets für das EPT Wien Main Event sowie 20 weitere Tickets für das Eureka Main Event garantiert. Der Gesamtwert aller Tickets liegt bei 75.000 Euro!

Das Buy-In für das Satellite beträgt 100 Euro. Ein Rebuy ist für 50 Euro möglich. Alle weiteren Infos gibt es HIER.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben