Hof, Danzer, Heitmann, Knossalla & Co pokern für einen guten Zweck

heitmann_snowfest_tag1a_300x300_scaled_cropp

Nächsten Samstag ist es wieder soweit! Dann wird in Lennestadt-Altenhundem, Kreis Olpe, nicht nur gepokert, sondern auch jede Menge Gutes getan. In der Sauerlandhalle in Altenhundem findet das 4. Charity Poker Turnier statt.

Bereits zum vierten Mal findet das Charity Poker Turnier in Lennestadt-Altenhundem im Kreis Olpe statt. Wie im vergangenen Jahr (Gesamterlös 5.000 Euro) geht das Geld auch in diesem Jahr wieder an die Kinderkrebshilfe Strahlemännchen und an den Verein Frauen helfen Frauen in Olpe.

In gerade einmal 16 Stunden war das größte privat organisierte Pokerturnier Deutschlands komplett ausgebucht. Somit nehmen am kommenden Samstag 300 Spieler in der Sauerlandhalle in Altenhundem Platz. Los geht es um 9 Uhr. Neben den „normalen“ Teilnehmern haben auch sieben prominente Pokerspieler ihre Teilnahme zugesagt. Mit dabei sind PokerStars.de Friend Natalie Hof, George Danzer, Dr. Michael Keiner, „Crazy Sheep“, Torsten Brinkmann, Poker-Moderator Jens Knossalla und Lokalmatador Jan Heitmann (Foto).

Alle weiteren Informationen zu dem Event gibt es auf der offiziellen Homepage.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben