King’s Italian Poker Spring Challenge: Deutsche triumphieren beim Opening Event – Main Event startet heute

mail_300_300_cropp

Im King’s Casino Rovadov geht es diese Woche wieder ordentlich zur Sache. Den Auftakt zur Italian Poker Spring Challenge machte gestern das Opening Event, bei dem 8.000 Euro ausgespielt wurden. Heute startet das Main Event. Dort sind satte 100.000 Euro garantiert!

64 Entries (inkl. 19 Re-Entries) sowie 59 Rebuys tätigten die Spieler beim kleinen, aber feinen €80 Opening Event + 1x Rebuy 40 Euro. Insgesamt wurde ein Preispool in Höhe von 8.000 Euro ausgespielt. 9 Spieler kamen in die Geldränge. Die letzten verbliebenen 5 Teilnehmer wollten den Sieg aber nicht mehr unter sich austragen und einigten sich auf einen Deal.

Christian Rehfeldt aus Deutschland wurde letztendlich zum Sieger erklärt und erhielt für seinen knappen Triumph 1.343 Euro. Sein Landsmann Erik Hofmann erhielt für den zweiten Rang 1.335 Euro, „Ebbo-The-Boss“ komplettierte den deutschen Dreifach-Triumph und erhielt für Rang drei 1.239 Euro. Das Gesamtergebnis könnt ihr am Ende des Artikels noch einmal nachlesen.

Heute startet mit dem Main Event dann das Highlight der Italian Poker Spring Challenge. Um 18 Uhr beginnt das Turnier, bei dem 100.000 Euro garantiert sind, mit Tag 1A. Wem das Buy-In von 244 Euro zu hoch ist, kann sich beim Turbo Satellite (Beginn: heute um 15 Uhr) versuchen. Für 40 Euro habt ihr die Chance, einen von 8 Seats für das Main Event zu gewinnen. Beim Main Event erhaltet Ihr einen Startstack von 44.000 Chips. Die Blinds erhöhen sich alle 45 Minuten. Ein Buy-In und ein Re-Entry sind an jedem der drei Starttage möglich.

Tag 1b beginnt morgen ebenfalls um 18 Uhr. Um 15 Uhr startet das Satellite, bei dem erneut 8 Seats garantiert sind. Tag 1C startet am Samstag bereits um 14 Uhr. Das Satellite (8 Seats) startet dann bereits um 11 Uhr. Der zweite Tag des Events wird am Sonntag ab 13 Uhr ausgetragen. Der Final Table, an dem die Levels 60 Minuten dauern, wird am Montag, dem 17. März, gespielt. Den gesamten Turnierplan der Italian Poker Spring Challenge im King’s findet Ihr HIER.

Alle Termine der Italian Poker Spring Challenge im Überblick:

Main Event:
Donnerstag, 13. März, um 18 Uhr: 100.000 EUR GTD Main-Event Tag 1a. Buy-In: 244 Euro.

Freitag, 14. März, um 18 Uhr: 100.000 EUR GTD Main-Event Tag 1b. Buy-In: 244 Euro.

Samstag, 15. März, um 14 Uhr: 100.000 EUR GTD Main-Event NLH Tag 1c. Buy-In: 244 Euro.

Sonntag, 16. März, um 13 Uhr: Main-Event Day 2.

Montag, 17. März: Final Table Italian Poker Spring Challenge Main-Event.

Satellites zum Italian Poker Spring Challenge Main-Event:

Donnerstag, 13. März, um 15 Uhr: Main Event Turbo Satellite. 8 Seats garantiert. Buy-In: 40 Euro.

Freitag, 14. März, um 15 Uhr: Main Event Turbo Satellite. 8 Seats garantiert. Buy-In: 40 Euro.

Samstag, 15. März, um 11 Uhr: Main Event Turbo Satellite. 8 Seats garantiert. Buy-In: 40 Euro.

Side-Events der Italian Poker Spring Challenge:

Freitag, 14. März, um 20 Uhr: Deepstack Turbo ohne Ante + Bounty. Buy-In: 100 Euro (inkl. 40 Euro Bounty).

Samstag, 15. März, um 18 Uhr: Side-Event Omaha. Buy-In: 100 Euro.

Sonntag, 16. März, 14 Uhr: The Italian Super Deepstack NLH. Buy-In: 500 Euro.

Sonntag, 16. März, um 16 Uhr: Side Event Double Chance. Buy-In: 100 Euro.

Montag, 17. März, 18 Uhr: Good Bye Italia NLH 1xR 50 EUR. 4.000 Euro Preispool garantiert. Buy-In: 80 Euro / Rebuy: 40 Euro.

 Die Ergebnisse vom Opening Event:

PlaceNameFirst NameNation  Prize     Deal
1RehfeldtChristianGermany2.430 €1.343 €
2HofmannErikGermany1.529 €1.335 €
3Ebbo-The Boss Germany980 €1.239 €
4HansOlymp Czech republic745 €1.228 €
5YuCongGermany588 €1.127 €
6MadaudoPaoloGermany510 € 
7PlavšičMarinkoBosnia and Herz.431 € 
8BartzMilosz KamilPoland353 € 
9GradlDominikGermany274 € 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben